Referenz Wärmetauscher

Was ist die Hauptproblematik bei einer Wasser-Wasser-Wärmpumpe?


Genau, die Wasserqualität. Deshalb sollte bei jeder Wasser-Wasser-Anlage der Eisen- und Mangangehalt des Brunnenwassers nach der Bohrung geprüft werden, um eine Verockerung der Wärmequellenanlage zu verhindern.


Jeder Wärmepumpenhersteller gibt die Grenzwerte seiner Anlagen bekannt. Sollte die Wasseranalyse ergeben, dass diese nicht eingehalten werden - findet ein separater Platten-Wärmetauscher seine Anwendung. So schützen Sie Ihre Investition!



So sind wir erreichbar

Zentrale 09546 4949 890

Notdienst 09546 4949 990

eMail info@reuss.io

Post Wolfsbach 20 | 96138 Burgebrach

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag, 07:30 bis 17:45

Freitags, 07:30 bis 13:45

  • Element 8whatsapp
  • Element 6youtube
  • Element 5facebook
  • Element 7twitter

Copyright © 2020 - Reuss Energie GmbH

Heizungsbau und Klimatechnik seit 1975.

Impressum | Datenschutz